Hier zeigen wir die Protokolle unserer Veranstaltungen:    

Die letzten Jahre sind unter "Chroniken" zu sehen.

Achtung: nächster Clubabend und/oder Veranstaltungen: siehe "Termine

 

 

 

                                       Clubzeitung  2022

 

Clubabend 10.11.2022

Neun Flasher und der Noch-Gast und ehemaliges Clubmitglied Gert wurden vom Clubleiter "Nobby" zum dreihundertelften Clubabend begrüßt. Norbert erinnerte nochmals an die Teilnahme an der Kohlfahrt 2023 und an unseren Gemeinschaftsfilm am 01. Dezember in unserem Clublokal. Das Kohlkönigspaar wird noch eine Teilnehmerliste für die Tour 2023 erstellen.
Folgende Filme sahen wir:  Eine "Segeltour auf dem Niederländischen IJsselmeer" zeigte uns Wilfried. Manfreds Video zeigte uns "Portugiesische Fischer". Von Gert sahen wir "Werke des Orgelbauers Arp Schnittger". Werner zeigte den Film "Moseltour".

 

Clubabend 27.10.2022

Den dreihundertzehnten Clubabend besuchten heute zwölf Filmfreunde. Das diesjährige Kohlkönigspaar Norbert & Sabine schlugen eine von Erika ausgesuchte Kohltour für 2023 vor. Es waren fast alle für diese Tour. Die Diskussion über unseren weiteren Internetauftritt endete damit, dass die "Clubzeitung" und die "Chroniken" wieder für Jedermann zugänglich sind. Von Friedrich sahen wir seinen Film "OSLO" und Werner zeigte uns einen ausführlichen Bericht über die  "DAFF 2022".

 

Clubabend 13.10.2022

Zehn Clubmitglieder trafen sich zum dreihundertneunten Clubabend. Norbert teilte mit, dass die Trauerfeier von Hannelore am 26.Oktober in Grabstede stattfindet, er bat um Teilnahme. Wir sprachen über die Planung unserer nächsten Kohlfahrt. Der geplante Club-Gemeinschaftsfilm soll am 01. Dezember ab 13 Uhr aufgenommen werden. Dazu bat Norbert um rege Teilnahme. Die Jahresabschlußfeier findet am15. Dezember statt. Wegen der Bestuhlung und Gedeckplanung wird noch eine Teilnehmerliste erstellt. Friedrich gibt einen kurzen Bericht über das Befinden von Bruno bekannt. Gerold zeigte an Filmbeispielen, wie man mit Mercali gute Filmergebnisse erreicht. Zum Schluß zeigte uns Werner einen Film von der "Toscana".

 

Clubabend 22.09.2022

Acht Flasher begrüßte Clubleiter Norbert zum heutigen Clubabend. Wir sahen von Werner seinen Film "Visignig Lisbeth". Aus dem Umlaufprogramm wurden "Anuschka", der Film "Waschtag" sowie der Film "Herumgeblasen" gezeigt.

 

Clubabend 08.09.2022

Da unser Clubleiter Norbert in seinem wohlverdienten Urlaub ist, übernahm seine Stellvertreterin Sabine  die Leitung. Sie erinnerte nochmals an den Clubwettbewerb am 24.November. Sie zeigte nochmals den etwas geänderten Film über das "Rheiderland". Dann sahen wir einige Filme aus dem Umlaufprogramm des BDFA.

 

 

Clubabend 25.08.2022

Es ist Ferienzeit, deshalb versammelten sich heute nur vier Flasher. Unser Clubleiter Norbert schlug vor, eine Quasselrunde im Garten des Clublokals zu absolvieren.

 

 

Clubabend 11.08.2022

Zum dreihundertfünften Clubabend trafen sich heute elf Flasher. Der letztjährige Clubwettbewergewinner Peter gibt für das Jahr 2022 folgende Aufgabe: Ein Schwarzfilm, aber kein Reisefilm. Ein paar organisatorische Erläuterungen für den bevorstehenden Grilltag bei Gerold folgten. Dann sahen wir von Sabine "Rheiderland" und von Werner "Borkum".

 

Clubabend 28.07.2022
Elf Flasher besuchten den heutigen 304. Clubabend. Wir sahen nochmals Erikas Boßelfilm. Dann folgten die Filme: "Verpasst", "Saatgut für Lebensmittel", "Sommer im Garten".

 

Clubabend 14.07.2022
Zehn Oldenburger Filmfreunde trafen sich zum 303. Clubabend.
Als Termin für den Grilltag bei Gerold (Am Bloher Forst in Wehnen) wurde der 21. August bestätigt. Ab 13.00 Uhr gibt es dort etwas vom Rost.
Norbert zeigte den Kurzfilm „Erika“. Unsere Erika wurde bei den Aufnahmen eines Boßelspiels gezwungen in einen Graben zu hüpfen, da sie ansonsten von einer Kugel getroffen worden wäre. „Zu Besuch bei Tante Olga“ zeigte eine Familiengeschichte des Gastronomiebetriebes in Dangast. „Haus der Frau Artic“ und „Wo die Zukunft auswandert“ rundeten diesen Film-Abend ab.

 

 Clubabend 23.06.2022
Sechs Flasher hatten den Mut, sich unter die Bäume unseres Clublokals zu einem Pläuschchen zu treffen.

        

Erika offerierte eine Runde Rosenwasser wegen ihrer Goldenen Hochzeit.

 

 

Clubabend 09.06.2022
Des wegen Vatertag ausgefallenen Clubabends wurde dieser Termin als Ersatz gewählt. Da einige Flasher jedoch diesen Ausweichtermin wegen anderer Terminierung nicht eingeplant hatten, trafen sich nur sechs Clubmitglieder zu einer Quasselrunde.

 

Clubabend 26.05.2022
Wegen des Feiertages fiel dieser Clubabend aus.

 


Spargelessen 22.05.2022
Da die diesjährige Kohlfahrt ausgefallen war, wurde ein "Spargelkönigspaar" inthronisiert.
 

 Das bisherige Kohlkönigspaar hat abgedankt.
 
 
 
 
Clubabend 12.05.2022
Dieses mal trafen sich unter Leitung der stellvertretenden Clubleiterin Sabine sieben Clubmitglieder zum dreihundertsten Flasher-Treffen. Wir wünschten Clubleiter Norbert einen schönen Urlaub. Friedrich brachte einen Film mit dem Titel "Oldenburg von 1815 bis 1946" mit, den er als Auftrag digitalisieren sollte.

 

Clubabend 28.04.2022
Acht hartgesottene Flasher kamen heute in unser Clublokal. Clubleiter Norbert zeigt aus dem Umlauf-Programm: „Amen", "Hatten die Götter Recht", "Gasverbrennung im Auto". Von Sabine sahen wir den Film „Schottland

 

Clubabend 14.04.2022
Eine kleine Runde von sechs Flashern trafen sich zu diesem Clubabend.Friedrich gibt bekannt, dass das Spargelessen am 22. Mai im Restaurant Wöbken stattfinden wird. Werner reicht ein zuvor in Harsefeld erhaltenes Buch „Das Film-Fehler Buch“, welches er den Flashern als Umlauf zur Verfügung stellt. Werner zeigte uns seinen Familienfilm „Usedom“. Aus dem BDFA-Umlaufprogramm sahen wir: "Model Rita", "Farbenspiel", "Der Wald ist ihre Heimat", "Zwei ungleiche Schwestern".

 

Clubabend 24.03.2022
Es haben sich tatsächlich sechs harte Flasher getraut zu diesem Clubabend zu kommen. Corona schreckt wohl doch einige Ängstliche davon ab. Ist wahrscheinlich auch gut so, denn Werner hat sich infiziert, wurde aber von uns per Handy mit einem „Flash Off“ begrüßt. Heute haben wir also einen Abend zum Quatschen genutzt. Friedrich hat uns heute seine neue Heimatadresse mitgeteilt.
Gerold lädt uns zum Club-Grilltag ein; er nennt folgende Termine: 20. oder 27. August. Also bitte diese Termine freihalten. Oder teilt schon jetzt mit, welcher Termin euch nicht passt.

 

 

 

Clubabend 10.03.2022

 

 

 

Clubleiter Norbert konnte zum zweihundertsechsundneunzigsten Clubabend elf Flasher, zwei Angehörige und einen vierbeinigen Gast begrüßen. Peter zeigte nochmals seinen Siegerfilm "London Soundtrack" und bedankte sich mit der Übernahme aller am Abend geschluckten Getränke. Er erhielt vom Clubleiter den Obelisk (siehe Foto). Peter teilt mit, dass er seine Abschlussprüfung für seine berufliche Tätigkeit geschafft hat. Norbert zeigte den Trailer „Bolzplatzkinder“. Von Sabine sahen wir den zweiten Teil ihres Aufenthalts in „Straßburg“.

 

 

Clubabend 24.02.2022
Clubleiter Norbert begrüßte zum heutigen Treffen zehn Flasher. Es erfolgte die nachzuholende Abstimmung zum Erhalt des Obelisks. Auf dem dritten Platz landete Sabine, auf dem zweiten Platz durfte sich Erika manifestieren und den Obelisk erhielt für das Jahr 2021 Peter. Da der Peter jedoch nicht an diesem Clubabend teilnehmen konnte, wurde er sofort telefonisch von Norbert von dem Sieg informiert. Die ausgefallene Jahresabschlussfeier soll mit einem gemeinsamen Essen am 24. März nachgeholt werden. Da der zweite Clubabend im Mai genau auf den Vatertag fällt, wird der zweite Clubabend um eine Woche auf den 19. Mai vorgezogen. Gerolds Ski-Film “Livigno“ wollte er diskutiert haben. Einige Mitglieder ließen ihre Meinung dazu freien Lauf. Sabine zeigte uns den ersten Teil ihres Aufenthalts in "Straßburg". Dann sahen wir von Werner seine französische Flußkreuzfahrt auf der Rhone.

 

 

Clubabend 10.02.2022
Obwohl zwei Monate keine Clubabende im Clublokal stattfanden, wurde in der Zeit per Internet mit einigen Interessierten kommuniziert. Acht Flasher trafen sich zum heutigen Videoschauen. Zuerst sahen wir von WernerHausgemachte Psychologie“, anschließend zeigte er uns noch den dreiminütigen Film „Der Schloßgarten“. Aus dem Umlaufprogramm zeigte Norbert die Filme "Sturm der Liebe" und "Das Coronatagebuch". Nach Einnahme der Speisen zeigte uns Gerold einen vor einigen Jahren aufgenommenen Film über Skifahrten in „Livigno“.